Förderung

Die OGS soll ein Ort des Lernens und des Spielens sein. Hierzu ist eine verlässliche und vertrauensvolle Beziehung zu den MitarbeiterInnen notwendig. Jedes Kind soll seinen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Interessen entsprechend in folgenden Bereichen gefordert und gefördert werden:

  • Kognitive Kompetenz
  • Soziale und emotionale Kompetenz
  • Kreativ-musische Kompetenz
  • Motorische Kompetenz

Dafür werden jährlich wechselnd beispielhaft folgende AGs angeboten (Angebote von LehrerInnen, ErzieherInnen und außerschulischen Kooperationspartnern, halbjährlich wechselnde Teilnehmer, nach Anmeldung und „Schnupperstunde“ verpflichtend):

  • Kids-Akademie
  • Töpfern
  • Basketball
  • Kochen u. Ernährung
  • Traumfänger
  • Theater
  • Schach
  • Backen
  • Offenes Werken und Bauen
  • Cheerleader
  • Tanzen
  • Fußball 1./2, Klasse und 3./4. Klasse, Jungen u. Mädchen
  • Erstkommunionsunterricht
  • Bauspielplatz
  • Jungengruppe
  • Fahrrad
  • Nähen
  • Märchen
  • Lesen