Origami- die Kunst des Papierfaltens

In dieser AG sind geschickte Hände gefragt, da wir aus Papier unterschiedliche Motive falten. Zu Beginn lernen die Kinder die Grundfaltungen und Grundformen kennen, die den Ausgangspunkt für die verschiedenen Origami-Figuren darstellen. Anschließend werden erste Motive gefaltet. 

Der Schwierigkeitsgrad der Faltfiguren wird an die teilnehmenden Kinder angepasst und im Laufe der AG-Zeit langsam gesteigert.

Das Gefaltete darf am Ende der AG selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Die AG bietet den Kindern die Möglichkeit , ihre kreativen Fähigkeiten auszuleben und weiter auszubauen. Dabei wird ihre feinmotorische Geschicklichkeit und ihre Geduld gefördert.